Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Masken von der Krankenkasse?
(1 Leser) (1) Gast
[
  • Seite:
  • 1

THEMA: Masken von der Krankenkasse?

Masken von der Krankenkasse? #3314

Guten Morgen,

wie sieht das denn bei euch aus, bekommt ihr von irgendwoher Masken?
Ich möchte nun nicht anfangen, dass für mich eingekauft wird, wo ich das doch noch alleine sehr gut hinkriege, also wird wohl ein Mund-Nasen-Schutz auch für mich nötig sein.

Aber sollte der nicht für uns, die sogenannte "Risikogruppe", bereitgehalten und eventuell sogar von der Krankenkasse bezahlt/gestellt werden? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Die besten Grüße.
Gerade wenn der andere "leise" wird sollte man "laut" zuhören.

Aw: Masken von der Krankenkasse? #3315

Hey Jörgi,
diesbezüglich habe ich mich noch gar nicht bei meiner Krankenkasse erkundet. Ich bin mir aber sicher, dass die Medien von dieser Möglichkeit schon längst berichtet hätten. Egal ob Risikogruppe oder nicht, die Menschen müssen für den sogenannten Mund-Nasenschutz selbst sorgen. Würde es auch besser finden, wenn ich mich an Anlaufstellen für Masken wenden könnte. Weil keine Einheitlichkeit besteht, ist jeder für seine eigene Gesundheit verantwortlich.

Meine Nachbarin zum Beispiel näht schon seit Tagen eigene Masken. Ich habe leider kein Händchen dafür. Vielleicht frage ich mal bei ihr nach. Ansonsten haben meine Kinder für mich vorgesorgt und sicherheitshalber einen Mund-Nasenschutz bestellt. Falls ich mal eine Ersatz-Maske brauche, würde ich auch fix im Internet bestellen. Zumal nicht jeder Mensch ausreichend Zeit hat, um sich mal eben einen Schutz zu nähen. Generell finde ich den Beschluss der Landesregierung super, nur an der Umsetzung hapert es etwas. Schau dich mal in deiner Umgebung um - eventuell kannst du eine kleine Nähstube unterstützen. Ansonsten wirst du auf jeden Fall im Internet fündig.

Beste Grüße und bleib gesund!
Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat. ~Nicolas Charmfort

Aw: Masken von der Krankenkasse? #3423

Ne ich bekomme keine Masken außer wenn ich mir die Masken selbst kaufe
Aber ich wusste auch nicht, dass man Masken von der KK bekommen kann..muss mich da auch mal informieren.

Hast du denn deine Masken von der KK bekommen ?

Ich persönlich habe mir eine neue Stoffmaske kaufen wollen und habe mich diesbezüglich online umgesehen.

In einem Shop habe ich dann auch Stoffmasken gefunden.
Die sind schön bunt und auch die Preise sind vollkommen ok. Zudem haben die einen eingenähten Filter und sind waschbar, super praktisch.

Aber gut, wenn man welche von der KK bekommt dann sollte man das auch nutzen.
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

Aw: Masken von der Krankenkasse? #3457

Ja das wäre nicht verkehrt ... aber, ich warte da nicht drauf! Kaufe die Atemschutzmasken vom eigenen Geld! Diese kann man übrigens sehr günstig bei healthsystems24 bestellen! Hier dann auch die URL, kann man gerne mal reinschauen und sich selbst ein Bild von machen!

Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass das ganze bald ein Ende hat und alles wieder "normal" wird!
Das aber wird leider nicht der Fall sein, in naher Zukunft! Sagen kann ich da nur... passt auf euch auf!
Der Opa des Jahres - 5 Jahre in Folge
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.29 Sekunden

Über Rennter Biliger

Rentner-Billiger de ist ein Onlineportal, dass für Unternehmen ein zielgruppenorientierte Werbemöglichkeit bietet. " Seien Sie aktiv für Senioren"!

Die Akzeptanz ist hervorragend, die Angebote reichen von der edlen Schiffsreise, welche bis zu 40 % unter den üblichen Preisen angeboten werden, bis hin zum Yogakurs oder den Segeltörn in der Karibik und es werden täglich mehr. In den unterschiedlichsten Rubriken sind unsere für Senioren richtige Schnäppchen versteckt und man merkt deutlich, wie Unternehmen unsere Senioren in allen Segmenten entdecken und umwerben. Besuchen Sie auch unser Forum für Senioren

<a href="http://www.rentner-billiger.de/aktiv-fuer-senioren/index.php?Zert=1301422046" target="-blank"><img alt="ative-für-senioren" src="http://www.rentner-billiger.de/Zertifikatslogo3.png"></a>

Kontakt

Schlagworte