PDF erstellen Empfohlen Drucken

Vom Weg abgekommen - Rentner wohlbehalten aufgefunden

10.08.2010, PP Unterfranken


Vom Weg abgekommen - Rentner wohlbehalten aufgefunden

ELTMANN, LKR. HASSBERGE. Die Suche nach einem über 80-Jährigen hat am späten Montagabend ein glückliches Ende genommen. Auf dem Heimweg war der Rentner mehrere Meter einen Hang hinuntergerutscht. Es gelang ihm anschließend nicht, sich allein aus der misslichen Lage zu befreien. Kurz vor 23.00 Uhr wurde er erschöpft aber unverletzt gefunden.


Kurz nach 18.00 Uhr hatte sich der Rentner nach einem Gaststättenbesuch in Weisbrunn über Waldwege auf den Heimweg nach Eltmann gemacht. Als er drei Stunden später immer noch nicht bei seiner Frau eingetroffen war, machten sich die daraufhin verständigten Söhne auf die Suche.

Nachdem ein erstes Abfahren der Waldwege durch die Angehörigen ohne Erfolg verlaufen war, wurde die Polizeiinspektion Haßfurt verständigt. Während jetzt mehrere Streifen ebenfalls die Suche aufnahmen, erfolgte zeitgleich die Alarmierung der Freiwillige Feuerwehr Eltmann sowie einer Rettungshundestaffel. Auch ein Polizeihubschrauber wurde angefordert.

Noch während sich die ehrenamtlichen Helfer für den Einsatz vorbereiteten, fand die Suche ihr glückliches Ende. Einer der Söhne hatte sich nämlich zwischenzeitlich zusammen mit einem Polizeibeamten erneut auf den Weg gemacht. Beginnend von der Wohnung gingen sie zu Fuß den vermuteten Heimweg ab. Wenige Minuten später stellte sich dann der erhoffte Erfolg ein.

Der über 80-Jährige hörte hier die Suchenden auf dem Waldweg und konnte lautstark auf sich aufmerksam machen. Wie sich herausstellte, war der Mann während seines Heimwegs mehrere Meter vom Waldweg abgekommen. Anschließend war der Rentner ungefähr acht Meter eine steile Böschung hinuntergerutscht. Hier wurde er von einem Gebüsch gebremst. Im Anschluss gelang es ihm nicht, sich allein aus der misslichen Lage zu befreien.

Den beiden Helfern gelang es, den Rentner unverletzt zu bergen. Gemeinsam trat man anschließend zu Fuß den Heimweg an. Ein Einsatz von Feuerwehr und Rettungshundestaffel war deshalb nicht mehr erforderlich.
  • Favourites
    Zu den Favoriten hinzufügen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

ative-fuer-senioren

Über Rennter Biliger

Rentner-Billiger de ist ein Onlineportal, dass für Unternehmen ein zielgruppenorientierte Werbemöglichkeit bietet. " Seien Sie aktiv für Senioren"!

Die Akzeptanz ist hervorragend, die Angebote reichen von der edlen Schiffsreise, welche bis zu 40 % unter den üblichen Preisen angeboten werden, bis hin zum Yogakurs oder den Segeltörn in der Karibik und es werden täglich mehr. In den unterschiedlichsten Rubriken sind unsere für Senioren richtige Schnäppchen versteckt und man merkt deutlich, wie Unternehmen unsere Senioren in allen Segmenten entdecken und umwerben. Besuchen Sie auch unser Forum für Senioren

<a href="http://www.rentner-billiger.de/aktiv-fuer-senioren/index.php?Zert=1301422046" target="-blank"><img alt="ative-für-senioren" src="http://www.rentner-billiger.de/Zertifikatslogo3.png"></a>

Kontakt

Schlagworte