PDF erstellen Empfohlen Drucken

Wohngeld f?r Rentner beantragen


 

 

Auch Rentner haben beim Wohnen Anspruch auf Zusch?sse !Bild_34

 

- Sie sind bed?rftige Rentner deshalb sollten Sie sich nicht scheuen, Wohngeld zu beantragen. Dies sind Gelder die auch jedem anderen  Bed?rftigen zustehen. Dies kann zustande kommen durch Krankheit, auch durch l?ngere Arbeitslosigkeit.

- F?r den Bezug sind einige Voraussetzungen zu erf?llen. Die H?he des Wohngeldes richtet sich also nach den Wohnkosten, dem Wohnort und der Einkommensh?he (hier also die H?he der Rente.

- Bei einer Mietwohnung nennt man das Wohngeld einen Mietzuschuss und beim Eigentum wird dieses Lastenzuschuss genannt, da es sich hierbei nicht um die Miete sondern um monatliche Ratenzahlungen handelt.

- Eine weitere Voraussetzung ist, wenn Sie Wohngeld beantragen, dass Sie die Miete oder die monatliche Lastentragung selbst bezahlen m?ssen.

- Das Wohngeld m?ssen Sie bei Ihrer Stadt oder Gemeinde beantragen.

 

 

 

Das notwendige Mindesteinkommen kann man sich allein nach der folgenden Faustformel ausrechnen:

 

Sozialhilferegelsatz + Miete + Nebenkosten = Mindesteinkommen

 

Einspruch gegen Negativ ? Bescheid

 

Nat?rlich sind auch die Mitarbeiter in ihrem zust?ndigen Wohnamt  nicht unfehlbar. Es gibt immer wieder eine Vielzahl an Neuregelungen. Diese allein k?nnen mitunter schon zu Irrt?mer und dadurch zu Fehlentscheidungen f?hren.

 

Sollten Sie einen Negativ - Bescheid erhalten und sind damit nicht einverstanden, dann bleibt ihnen folgende M?glichkeit:

 

  • dem Widerspruch
  • der Klage vor dem Verwaltungsgericht

Bei einem Widerspruch ?berpr?ft die Beh?rde den bereits erlassenen Bescheid nochmals auf Richtigkeit.

Dadurch wird dieser Bescheid noch nicht Rechtswirksam. Der Widerspruch selbst wird nicht von dem Sachbearbeiter vorgenommen, der den Bescheid erlassen hat, sondern von einer anderen Stelle im Wohnamt, der dort sitzenden Widerspruchstelle. Damit ist auch klar, dass es sich bei dem Widerspruch um keine gerichtliche Auseinandersetzung handelt und somit auch keine Kosten f?r den Widerspruch anfallen.

Die Widerspruchsstelle darf den Antragsteller auch nicht schlechter stellen als vor dem Widerspruch.

 

  • Favourites
    Zu den Favoriten hinzufügen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

ative-fuer-senioren

Über Rennter Biliger

Rentner-Billiger de ist ein Onlineportal, dass für Unternehmen ein zielgruppenorientierte Werbemöglichkeit bietet. " Seien Sie aktiv für Senioren"!

Die Akzeptanz ist hervorragend, die Angebote reichen von der edlen Schiffsreise, welche bis zu 40 % unter den üblichen Preisen angeboten werden, bis hin zum Yogakurs oder den Segeltörn in der Karibik und es werden täglich mehr. In den unterschiedlichsten Rubriken sind unsere für Senioren richtige Schnäppchen versteckt und man merkt deutlich, wie Unternehmen unsere Senioren in allen Segmenten entdecken und umwerben. Besuchen Sie auch unser Forum für Senioren

<a href="http://www.rentner-billiger.de/aktiv-fuer-senioren/index.php?Zert=1301422046" target="-blank"><img alt="ative-für-senioren" src="http://www.rentner-billiger.de/Zertifikatslogo3.png"></a>

Kontakt

Schlagworte