PDF erstellen Empfohlen Drucken

Geld sparen beim Bücherkauf

 

Bücher gibt es wie Sand am Meer. Inzwischen gibt es auch zahlreiche digitalisierte Varianten auf E-Book Readern. Doch es ist ein  Nina Hoff - Fotoliaunvergleichliches Gefühl, echtes Papier zwischen den Händen zu halten und selbst umblättern zu können. Allein der Anblick eines schönen Covers oder Umschlags weckt schon Freude aufs Lesen. Weil jedoch nicht zu jedem Buch ein preisgünstiges Taschenbuchexemplar existiert, sollte man wissen, wie man beim Bücherkauf sparen kann. Hier sind geeignete Tipps oder Alternativen wie mein-deal, die helfen sollen, preisgünstig an Bücher zu gelangen.

Eine sehr günstige Variante des Buchkaufs ist der Erwerb eines Mängelexemplars. Die Originalausgabe des Werks erhält man preisvergünstigt, weil gewisse kleinere Fehler das Buch abwerten. Für den Leser sind diese jedoch kaum bemerkbar oder relevant. So handelt es sich beispielweise um Farb- Hitze- oder Lichteinwirkungen oder Druck- Schleif- bzw. Kratzspuren am Einband. Selbst kleinere Knicke oder winzige Dreckspuren kann man aufgrund des Preisnachlasses oft ruhigen Gewissens übersehen.

Ein spezielles Medium sind Fachbücher, deren Erwerb oft an hohe Preise gebunden ist. Oft besitzen diese eine niedrige Auflage aufgrund der Spezifik des gewählten Themas. Wohlmöglich hängt dies auch damit zusammen, dass der Autor einen enormen Zeit- und Arbeitsaufwand in die Entstehung hineinstecken musste. Für fremdsprachige Ausgaben lohnt daher ein Blick in englischsprachige Shops. So gibt es zwischen amazon.de und amazon.com oft schon Preisunterschiede für dasselbe Buch. Dringend ausprobieren angeraten!

Shops, Antiquariate und Bücherliebhaber nicht vernachlässigen

Generell sind Online Shops der bekannten Buchhäuser oder anderer populärer Händler empfehlenswert. Nach der Anmeldung auf deren Seite gibt es zahlreiche Angebote auf bestimmte Bücherkategorien oder Preisnachlässe zu bestimmten Feiertagen. Oft sind diese Gutscheinmöglichkeiten nicht an einen Mindestbestellwert gebunden. Des Weiteren gibt es die üblichen Seiten für den Einkauf mit Gutscheinen auch bei Büchern und in Blogs oder Seiten von Bücherliebhabern sollte man ebenfalls vorbeischauen. Denn diese bieten Gleichgesinnten häufig Verlosungen oder Angebote an.

Auch beim Einkauf in Buchantiquariaten kann gespart werden. Der Vorteil liegt zudem darin, dass neben dem Preisnachlass, weil die Bücher schon älter und etwas gebraucht, dennoch in gutem Zustand sind, man Bücher erhält, die im Fachhandel bereits vergriffen sind.

Eine der modernsten Sparformen ist die Möglichkeit, Buchtester zu werden. Wer im Blog oder Videoformat Rezensionen zu Büchern erstellt, die über eine gewisse Qualität und einen entsprechenden Leserkreis verfügen, kann sich speziell bei kleineren Verlagen melden. Diese stellen dann wohlmöglich kostenlose Rezensionsexemplare bereit.  

  • Favourites
    Zu den Favoriten hinzufügen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Über Rennter Biliger

Rentner-Billiger de ist ein Onlineportal, dass für Unternehmen ein zielgruppenorientierte Werbemöglichkeit bietet. " Seien Sie aktiv für Senioren"!

Die Akzeptanz ist hervorragend, die Angebote reichen von der edlen Schiffsreise, welche bis zu 40 % unter den üblichen Preisen angeboten werden, bis hin zum Yogakurs oder den Segeltörn in der Karibik und es werden täglich mehr. In den unterschiedlichsten Rubriken sind unsere für Senioren richtige Schnäppchen versteckt und man merkt deutlich, wie Unternehmen unsere Senioren in allen Segmenten entdecken und umwerben. Besuchen Sie auch unser Forum für Senioren

<a href="http://www.rentner-billiger.de/aktiv-fuer-senioren/index.php?Zert=1301422046" target="-blank"><img alt="ative-für-senioren" src="http://www.rentner-billiger.de/Zertifikatslogo3.png"></a>

Kontakt

Schlagworte