PDF erstellen Empfohlen Drucken

Mein Freund der Alte Fischer" Waldemar"

 

WaldemarMein Freund der Alte Fischer" Waldemar" aus Vang auf Bornholm.

Diese Geschichten kann man nur erfahren,wer einige Jahre mit seinem

Segelboot über Jahre den selben Hafen aufsucht,auf die Menschen

zugeht,über Gott u.die Welt erzählt,einen kleinen Drink ausschenkt u.

zuhört.Wir waren in den siebziger Jahren mit den Kindern das fünfte

Mal für drei Wochen in Vang auf Bornholm,dem kleinen in den Felsen

gehauenen Fischereihafen.Es passen ca.zehn bis zwölf Boote hinein,

Man liegt im Päckchen,das heißt Bordwand an Bordwand u.ist schnell

eine große Seglerfamilie.Am Tage werden Wanderungen an den Küsten

Bornholms unternommen,die Kinder rudern oder baden,abends treffen

wir uns am Grillplatz,jede Besatzung hat Köstlichkeiten mitgebracht,

zum Grill-Fleisch gibt es Bier oder Rotwein,Erfahrungen werden ausge-

tauscht,Lieder gesungen , so richtig Urlaub gemacht eben.

An diesen Abenden gesellen sich auch einige einheimische Fischer,der

Hafenmeister wird selbsverständlich mit eingeladen,wir hatten uns mit

dem ehemaligen Fischer u.jetztigen alten Hafenmeister Waldermar ange-

freundet,am Vormittag brachte er uns Kartoffeln oder Fisch,auch frische

Erdbehren kauften wir von ihm.Für einen Schnaps oder ein Bier war er

immer zu haben,nach fünf Jahren lud er uns zu sich nach Hause zum

Kaffee ein,wir bewaffneten uns mit einer Flasche Cherry,seine Frau

hatte köstlichen Kuchen gebacken,da Beide sehr gur deutsch sprachen

wurde es ein geselliger Tag,man kam sich näher.

Ein paar Tage später,Waldemar u.ich saßen mit einer Dose Bier bewaffnet

auf der Hafenbank,ezählte mir der alte Fischer W.,er habe 1944 die deut-

chen Soldaten mit Frischfisch beliefert,sein Fang wurde in Vang am

Hafen abgeholt u.mit Dänen-Kronen bezahlt,eines Tages sei ein Offizier

mit einem Geländewagen gekommen u.habe ihn gefragt,ob er,Waldemar,

vier Tage später um vier Uhr in der Naht drei Meilen vor Vang mit seinem

Fischkutter alleine von einem U-Boot drei Personen aufnehmen könne

u.an Land bringen?Es seien zwei Privat-Personen u.eine Frau,die ganze

Aktion muß aber Geheim bleiben,Keiner dürfe davon erfahren.Waldemar

sagte mir dann noch,es sei zu dem Treffen nicht gekommen,das angekün-

digte U-Boot tauchte nicht auf,bei der Frau soll es sich um eine Eva Braun

gehandelt haben,der Transfehr sei wohl verraten worden.

Dann berichtete er mir noch von den Raketen welche auf Bornholm ge-

landet seien,V1 u.später V2 Waffen ohne Sprengsätze bei den Dingern

habe die Steuerung nicht fuktioniert.Eine dieser Geschoße habe er beimBORNH7 2

Fischfang herausgeholt u.Dänischen Freunden übergeben,nach dem

Krieg hat er erfahren,es soll sich um Widerstandskämpfer gehandelt

haben, welche die Raketen weiterschleusten nach Schweden,von dort

sind sie dann auf Umwegen in die USA verbracht worden.

Ein Jahr später,bei einem Besuch in Listedt auf Bornholm lernten wir

den pansionierten Kapitän "Hans Koofoud" kennen,er war die Linie

Rönne-Kopenhagen viele Jahre gefahren u.erzählte uns aus der Kriegs-

zeit,bestätigte mir die Waldemar Erlebnisse,mehr noch,er fuhr mit mir

zum Haus direkt am Wasser zwischen Melstedt u.Thein auf der Ostseite

Bornholms u, zeigte mir die kleine Metall-Platte am Haus mit der Inschrift

auf Dänisch vom Transport der unbeschädigten V1 Rakete nach

Schweden.Hans berichtete,das die" Dinger",wie er sie nannte, relatief

langsam flogen,für einen Jagdbomber schnell abzuschießen,was

aber wegen der Exlosion gefährlich war.Ein Pilot berichtete,er rammte

die V1 Mit der Fügelspitze u.brachte sie so zum Absturtz.

Freundliche Seglergrüße "Der Alte Fritz"

  • Favourites
    Zu den Favoriten hinzufügen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

ative-fuer-senioren

Über Rennter Biliger

Rentner-Billiger de ist ein Onlineportal, dass für Unternehmen ein zielgruppenorientierte Werbemöglichkeit bietet. " Seien Sie aktiv für Senioren"!

Die Akzeptanz ist hervorragend, die Angebote reichen von der edlen Schiffsreise, welche bis zu 40 % unter den üblichen Preisen angeboten werden, bis hin zum Yogakurs oder den Segeltörn in der Karibik und es werden täglich mehr. In den unterschiedlichsten Rubriken sind unsere für Senioren richtige Schnäppchen versteckt und man merkt deutlich, wie Unternehmen unsere Senioren in allen Segmenten entdecken und umwerben. Besuchen Sie auch unser Forum für Senioren

<a href="http://www.rentner-billiger.de/aktiv-fuer-senioren/index.php?Zert=1301422046" target="-blank"><img alt="ative-für-senioren" src="http://www.rentner-billiger.de/Zertifikatslogo3.png"></a>

Kontakt

Schlagworte