PDF erstellen Empfohlen Drucken

Die schnelle Sülze-als Vorspeise

Mit dieser Sülze wickeln Sie alle um den Finger!

Zubereitungszeit 30 Minuten.

Vorbereitung gerne 2 Tage vorher! Ideal als Vorspeise sogar als Hauptgericht!

Sehr schön auch für Ihren Besuch vorher vorzubereiten, denn Sie können alle Zutaten bereitstellen.

also los...

 

200g Rinderlende in kleine Würfel schneiden, diese in einer heißen Pfanne scharf anbraten. Fleisch darf auch ein wenig rosa sein. Jetzt in eine Schüssel geben.

*******

Fein gewürfelter frischer Sellerie, Champignon (auch Steinpilze, Pfifferlinge, Spargel) Lauch, Zuchini alles in der Pfanne anbraten.

*******

Jetzt zum Gemüse das Fleisch dazu geben, mit eine wenig Sojasoße ablöschen, einkochen und mit Wasser leicht bedecken. Aufkochen, gekörnte Brühe hinzu, Salz,Pfeffer.

*******

Jetzt Gelanintine im kaltem Wasser einweichen. Die aufgelöste Gelantine in den Gemüse-Fleisch Mix geben und vermengen. Rezeptur für die Gelantine lesen Sie auf der Verpackung! Wenn es nicht fest wird, dann die Masse leicht erwärmen und weitere eingweichte Gelantine hinzugeben

*******

Jetzt in eine kleine Form abfüllen. Sie haben keine? Mein Tipp!

Im Supermarkt gibt es Streichwurst in Terrinenform . Die Form ist klein, reicht für ca 5x 1,5 cm dicke Scheiben und ist ideal als Form. Super ist, die Streichwurst können Sie zum Frühstück essen und die Form für Ihre Sülze mehrmals benutzen!

*******

Serviertipp!

Sülze in Scheiben schneiden auf einen Teller legen, ein wenig Feldsalat hinzu, einen Eßlöffel Rote- Beetesalat ín Würfel dazu und auf die Sülze ein wenig rohe, gewürfelte Zwiebeln

*******

Jetzt wird es wichtig! Nach dem Sie den Feldsalat mariniert haben und der Teller angerichtet ist, nehmen Sie einen Flasche Kürbiskernöl und verdichten die Öffnung der Flasche mit Ihrem Daumen und ziehen das Öl in dünnen Fäden über den Teller bzw. Sülze.

*******

Das ist auch ein muß! Schneiden Sie rohe Kartoffeln in feine Würfel ( Pro Gast 2-3 Eßlöffel) und rösten Sie diese in Öl langsam goldbraun, bis diese durch und knusprig sind. Gewürze: Salz, Pfeffer, frischer Rosmarin und Salbei. Jetzt die Kartoffeln über die Sülze und Salat mit einem Löffel wild verteilen.

Sie werden sehen, sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch!

 

 

Marinade Rote-Beetesalat: Rote Beetsalat - Balsamico - Essig, Senf, Nußöl, Salz und Zucker, frische Zwiebeln. mind. 6 Stunden , max. 12 Stunden ziehen lassen.

*******

Marinade Feldsalat: Zwiebeln, Senf, Öl, Essig  (ein wenig saurer als normal) , Zucker, Salz zur Marinade in einem kleinen Kochtopf vorbereiten. Vor dem marinieren  kleine Kartoffelstücke weich kochen.

Speck in kleine Würfel schneiden und cross-braten  (kann man auch vorher zubereiten)

Wenn der Teller angerichtet ist, die Kartoffeln kleinstampfen, in den Kochtopf mit der Marinade geben, Speck dazu und leicht erwärmen.

Jetzt das warme Kartoffel-Speckdressing über den Feldsalat und dann erst die gerösteten Kartoffeln.

 

 

Eure Anna aus Düsseldorf

 

 

 

  • Favourites
    Zu den Favoriten hinzufügen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Über Rennter Biliger

Rentner-Billiger de ist ein Onlineportal, dass für Unternehmen ein zielgruppenorientierte Werbemöglichkeit bietet. " Seien Sie aktiv für Senioren"!

Die Akzeptanz ist hervorragend, die Angebote reichen von der edlen Schiffsreise, welche bis zu 40 % unter den üblichen Preisen angeboten werden, bis hin zum Yogakurs oder den Segeltörn in der Karibik und es werden täglich mehr. In den unterschiedlichsten Rubriken sind unsere für Senioren richtige Schnäppchen versteckt und man merkt deutlich, wie Unternehmen unsere Senioren in allen Segmenten entdecken und umwerben. Besuchen Sie auch unser Forum für Senioren

<a href="http://www.rentner-billiger.de/aktiv-fuer-senioren/index.php?Zert=1301422046" target="-blank"><img alt="ative-für-senioren" src="http://www.rentner-billiger.de/Zertifikatslogo3.png"></a>

Kontakt

Schlagworte